Als wir vor gut einem Monat zwei Tage in Leipzig verbracht haben, kamen uns viele Orte in der Stadt sehr bekannt vor. Sofort hatten wir Szenen aus "In aller Freundschaft" im Kopf, die dort gedreht wurden. Wir haben einige der Drehorte für euch fotografiert und dazu jeweils Screenshots aus den entsprechenden Folgen gemacht. An jedem Adventssonntag wird ein neuer Drehort veröffentlicht. Viel Spaß damit! 

 

 

1. Advent: Mädler-Passage, Leipziger Innenstadt 


Die Mädler-Passage in Leipzig, die nach ihrem ursprünglichen Besitzer Anton Mädler benannt ist, existiert seit dem Jahr 1914. Sie ist eine der wenigen vollständig erhaltenen und ebenso eine der prachtvollsten Ladenpassagen der Stadt. Im Untergeschoss befindet sich das Restaurant "Auerbachs Keller", das zweitälteste Restaurant Leipzigs, das durch Johann Wolfgang von Goethes "Faust" bekannt wurde, im Erdgeschoss sind verschiedene Läden, Restaurants und Cafés untergebracht. 

Folge 63 "Schwer wiegende Entscheidung" vom 13. März 2000:
Pia soll ihrer Schwester Uschi eine Niere spenden. Um sie auf andere Gedanken zu bringen, lädt Roland sie zu einem Stadtbummel ein.